Brusa

NLG664

NLG664: 3x400 VAC/32 A, 400 VDC, 22 kW

Technische Daten

Bereich Eingangsspannung einphasig 200-250 V
Bereich Eingangsspannung dreiphasig 360-440 V
Max. Eingangsstrom dreiphasig (je Phase) 32 A
Eingangsfrequenz 45-65 Hz
Ladespannung einphasig NLG664 200-450 V
Ladespannung dreiphasig NLG664 310-430 V
Max. Ladestrom 60 A
Wirkungsgrad dreiphasig 94 %
Gewicht 12.0 kg


Mit dem NLG664 On-Board-Schnellladegerät hat BRUSA einen Meilenstein in der Elektromobilität gesetzt. Das Ladegerät ist jetzt mit 45-65 Hz Eingangsfrequenz und verbessertem einphasigen Eingangsstrom von 30 A verfügbar. Daraus ergibt sich eine große Flexibilität für den weltweiten Einsatz des Ladegerätes NLG664. Aufgrund seines Leistungs-Upgrades kann das Schnellladegerät auch in Ländern mit 60 Hz Netzfrequenz betrieben werden. Das NLG664 ist das weltweit erste Ladegerät, mit welchem das Laden einer typischen HV-Batterie in weniger als einer Stunde am Standard-3-Phasen-Wechselstromnetz möglich ist. Zusätzlich bietet das Gerät nun am einphasigen Wechselstromnetz Ladeleistungen bis 7 kW.

Merkmale

  • Vollständige galvanische Trennung zwischen Netz und HV-Batterie
  • Die EMV-Anforderungen werden im Zusammenhang mit dem Fahrzeug erfüllt.
  • Fehlerstromschutzschalter Typ A ist ausreichend dank verstärkter Isolierung
  • 2 x CAN Interface: Vehicle CAN und Diagnose CAN
  • Batterieschonendes Laden auch bei hoher Leistung, durch niedrigen Batteriestrom-Rippel
  • Integrierte Leistungsfaktor-Korrektur und patentiertes Liquid Pin©-Kühlsystem für optimales Temperaturverhalten und beste Performance
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an support@brusa.biz.

Zubehör NLG664

zurück