Brusa
 

News

Formula Student: Teams mit BRUSA-Komponenten erfolgreich

Auch in diesem Jahr war die Formula Student Germany (FSG) auf dem Hockenheimring das Highlight des Formula Student Kalenders. 39 Elektro-Teams hatten sich für die FSG registriert. Die BRUSA Elektronik AG beteiligte sich auch in dieser Rennsaison als Sponsor und stellte die Motoren und die Umrichter für die Elektro-Rennwagen mehrerer Teams. So erreichte die Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg mit ihrem Team Global Formula Racing einen hervorragenden 4. Platz. Das Fahrzeug war mit zwei BRUSA-Motoren IPM1-10.09.06 sowie zwei Umrichter DMC514 ausgestattet. Erwähnenswert ist vor allem, dass das Ravensburger-Team das Beste mit 2 Motoren war. Die besser klassierten Elektro-Rennwagen fuhren jeweils mit vier Motoren. Hier die Platzierungen aller Teams mit BRUSA-Beteiligung bei der Formula Student Germany, Hockenheim:

Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg (Global Formula Racing)                                   4. Platz

KU Leuven - Group T Campus (Formula Electric Belgium)                                                             16. Platz

Ostfalia University of Applied Sciences (Team wob-racing)                                                           17. Platz

Technische Universität Darmstadt (TU Darmstadt Racing Team e.V.)                                            28. Platz