Brusa
 

News

Bordnetzwandler von BRUSA im 5er BMW mit Brennstoffzelle

Die Ergebnisse der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von BMW im Bereich der Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antriebssysteme wurden in Fahrdemonstrationen zum ersten Mal während der BMW Group Innovationstage 2015 vorgestellt. Dabei verwendet der deutsche Automobilhersteller in seinem Demonstrationsfahrzeug, das auf einem BMW 5er Gran Turismo basiert, den bidirektionalen Bordnetzwandler BSC624-12V von BRUSA.

mehr erfahren
Brennstoffzellenfahrzeug mit BRUSA-Motor an WTCC

Das französische Brennstoffzellen-Fahrzeug GreenGT H2 mit 3-Phasen Permanent-Magnet-Synchron-Motor von BRUSA wurde am vergangenen Wochenende in Le Castellet präsentiert. Mehr noch: Ex-Formel-1-Pilot Olivier Panis, der das ambitionierte Projekt von Jean-Francois Weber seit einiger Zeit unterstützt, spulte im Rahmen des WTCC-Events in Südfrankreich einige Kilometer mit dem GreenGT H2 ab. Mehr zum Projekt GreenGT H2

mehr erfahren
Weltgrösste Elektromobilrallye macht Boxenstopp bei BRUSA

Wer den Zwischenhalt der WAVE von ca. 22 Elektrofahrzeugen mit internationalen Zweimannteams aus aller Welt erleben möchte, der hat dazu am 18. Juni 2015, um 11:50 Uhr auf dem Firmengelände der Firma BRUSA Elektronik AG die einmalige Chance. Eingeladen zum Zwischenhalt in Sennwald sind alle. Nutzen Sie die Gelegenheit, in Sennwald mit den WAVE-Teilnehmern von Unternehmen, Universitäten und Institutionen aus aller Welt ins Gespräch zu kommen, sich...

mehr erfahren
Nissan setzt auf mobiles Schnellladegerät MDC22

Zum UEFA Champions League Finale am ersten Juni-Wochenende war Nissan mit insgesamt 100 Nissan Elektrofahrzeugen in Berlin unterwegs. Um diese im anspruchsvollen Shuttlebetrieb schnellladen zu können, hatte Nissan insgesamt zwölf mobile Schnellladegeräte MDC22 des Schweizer Unternehmens Designwerk im Einsatz. Das MDC22 enthält als Herzstück das Ladegerät NLG664 von BRUSA.

Lesen Sie dazu auch auf www.mein-elektroauto.com

mehr erfahren
30 Jahre BRUSA: „Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch“

Als Pionier auf dem Gebiet der Entwicklung von Leistungselektronik für die elektrische Mobilität blickt die BRUSA Elektronik mit Sitz in Sennwald, Rheintal bereits auf eine 30-jährige Firmengeschichte zurück. Die zurückliegenden BRUSA-Jahre sind geprägt von richtungsweisenden Ideen im Bereich der Leistungselektronik für Elektrofahrzeuge. Nach 30 Jahren ist der Durchbruch der Elektromobilität spürbar. Der Verkehr wird zwar mehrheitlich immer noch...

mehr erfahren
Einzigartige FRAME®-Technologie von BRUSA

Automobilhersteller weltweit haben die hohe Benutzerfreundlichkeit des berührungslosen Ladens für Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge erkannt. Der Nutzer kann sein Fahrzeug wie gewohnt am Stellplatz parken, aussteigen und aufladen. Das bisher übliche Anstecken an einer Ladesäule entfällt. Das ICS basierend auf der einzigartigen FRAME®-Technologie von BRUSA ist das Ergebnis innovativer Ideen gepaart mit 30 Jahre Know-how in der Entwicklung von...

mehr erfahren
Neuer Hybrid Synchron Motor 220 kW

Ab einer Drehzahl von 4'400 U/min bietet der neue Motor HSM1-10.18.22 eine konstante Leistung bis Maximaldrehzahl und er zeichnet sich durch einen sehr hohen Wirkungsgrad über einen weiten Drehzahl- und Drehmomentbereich.

mehr erfahren
BRUSA-Motoren mit Planetengetriebe

Das BRUSA Planetengetriebe DTSP1 ist ein voll integrierter elektrischer Fahrzeugantriebsstrang. Aufgrund seiner skalierbaren Leistung (alle mit gleichem optimierten Form-Faktor), ist es der perfekte Antrieb für leichte Nutzfahrzeuge. Durch die Nutzung des Differentials an den Achsen, können leistungsstarke und dennoch anspruchsvolle Antriebe realisiert werden. Die Umrichter-Schutz-Einheit (ISU) bietet bereits heute Sicherheitsfunktionen für die...

mehr erfahren
Mobiler DC-Schnelllader für grösstmögliche Unabhängigkeit

Das NLG664 Schnellladegerät von BRUSA gibt es auch verpackt in einem transportablen Ladekoffer als mobile DC-Schnellladelösung. Das Mobile DC-Charger (MDC) ist weltweit das kleinste und leichteste mobile DC-Ladesystem in seiner Leistungsklasse 22 kW (MDC22) das dem Nutzer aktuell in kleinen und mittleren Stückzahlen über unseren Partner Designwerk GmbH am Markt zur Verfügung steht. Der MDC22 als kompakte Ladelösung mit der höchsten...

mehr erfahren
BRUSA-Motoren mit Offsetgetriebe

BRUSA bietet für ihre Antriebsmotoren ein speziell abgestimmtes Getriebe an. Die kompakte Bauform des Getriebes im Zusammenspiel mit den leistungsstarken Motoren ergibt sich ein höchst effizientes Antriebsset für Elektrofahrzeuge. Das Antriebsset DTSO1 kann als Einzel-, Doppel- oder Allradantrieb eingesetzt werden. Ausserdem ist eine Kombination mit den Doppelantrieben von BRUSA möglich. Ein mechanisches Differential ist bereits integriert und...

mehr erfahren