Brusa

DMC534

DMC534: 150 kW, 450 A

Technische Daten

Max. Leistung 157 kW
Dauerleistung 118 kW
Periodischer Zyklus mit max. Strom 30 s 100 %, 90 s 50 % 450 A
Dauer RMS Strom (I ACcont) 337 A
Bereich HV - Eingangsspannung für den Betrieb 120 - 450 V
Min. HV - Eingangsspannung für volle Stromleistung 200 V
Umgebungstemperaturbereich im Betrieb -40 bis +85 °C
Wirkungsgrad 97 %
Gewicht 12.5 kg


Der DMC534 ist ein universeller Umrichter, der zum Ansteuern unterschiedlicher Motortypen verwendet werden kann. Die Leistungsendstufe basiert auf der höchst leistungsfähigen, resonanten SoftSwing®- Topologie, welche von der BRUSA Elektronik AG entwickelt und patentiert wurde. Die SoftSwing®-Topologie erzielt minimale Schaltverluste. Dadurch ist der Einsatz in Anwendungen mit Motorfrequenzen bis zu 2 kHz möglich. Durch die sehr kompakte und leichte Bauweise ist der DMC534 für nahezu alle Anwendungen geeignet.

Der Umrichter DMC534 befindet sich im A-Musterstand.

Merkmale

  • Resonante SoftSwing®-Topologie für minimalste Schaltverluste und überdurchschnittliche gute EMV-Eigenschaften
  • Patentiertes Liquid Pin©-Kühlsystem für optimales Temperaturverhalten und beste Performance
  • Individuell parametrierbare Motortabellen zur Ansteuerung von E-Motoren
  • Vorbereitetes Design für ISU-Integration nach ISO26262 (optional):
    ISU = Inverter Safety Unit (ASIL-C tauglich)
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an support@brusa.biz.
zurück