Brusa

EVB1-350-40-HP

EVB1-350-40-HP: 350 VDC, 14 kWh, ≤ 600 A

Technische Daten

Energiegehalt 14 kWh
Kapazität (Zelle) 40 Ah
Technologie Li-Ion
Zellenzahl 96
Nennspannung 350 V
Max. Spannung 400 V
Min. Spannung 290 V
Entladestrom cont. 320 A (112 kW)
Entladestrom peak (vorgegebenes Derating) 600 A (210 kW)
Max. Ladestrom 120 A (42 kW)
Ansteuerung CAN-Bus (500 Kbit/s, 1 Mbit/s)
IP-Schutz IP65
Gewicht (ohne Kühlwasser) ca. 130 kg


Die EVB1-HP wurde speziell für Fahrzeuge mit hoher Leistungsanforderung (High Performance) entwickelt und ist für eine schnelle und problemlose Installation in jegliche Art von Elektro- oder Range-Extender-Fahrzeugen konzipiert. Die integrierte Vorlade-Einheit und die CAN-Bus-Schnittstelle sorgen für eine einfache Integration in verschiedenste Arten von Antriebssträngen. Die EVB1-HP kann enorm hohe Entladeströme (bis zu 600 A) zur Verfügung stellen und liefert mit einer Kapazität von 14 kWh bei sehr geringer Baugröße und niedrigem Gewicht zudem eine bemerkenswerte Energiedichte. Durch das integrierte Battery Management System (BMS) werden sämtliche Batterie-Daten ständig überwacht und machen die EVB1-HP deshalb zu einem leistungsfähigen und sehr sicheren Kraftwerk für Ihr Fahrzeug.

Merkmale

  • Integriertes Batterie-Management-System (BMS)
  • Schnelle Messung und Überwachung aller Zellspannungen / Temperaturen
  • Ah-Zähler mit DoD-Management
  • Integrierte Vorladeeinrichtung mit Kurzschlusserkennung
  • Steuerung via CAN-Bus
  • Integrierte Ladegeräte-Ansteuerung (NLG5)
  • Sehr hohe Leistungs- und Energiedichte (1,6 kW/kg und 108 Wh/kg)
  • Wasserkühlung für optimale Performance
  • Parallelschaltung mehrerer EVB1 möglich

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
support@brusa.biz.
zurück