Brusa

NLG664

NLG664: 3x400 VAC/32 A, 400 VDC, 22 kW

Technische Daten

Bereich Eingangsspannung einphasig 200-250 V
Bereich Eingangsspannung dreiphasig 360-440 V
Max. Eingangsstrom dreiphasig (je Phase) 32 A
Eingangsfrequenz (+/-1%) 45...65 Hz
Ladespannung dreiphasig 310-430 V
Max. Ladestrom 60 A
Wirkungsgrad dreiphasig 94 %
Gewicht 12.0 kg


Mit der NLG6-Serie hat BRUSA einen weiteren Meilenstein in der Elektromobilität gesetzt: Es ist das weltweit erste in Serie produzierte 22 kW Ladegerät im Fahrzeug. Durch seine kompakte und leichte Bauweise passt es überall, selbst in kleinen Stadtautos.

Während die galvanische Trennung elektrische Sicherheit garantiert, sorgt die clevere Elektronik für einen hohen Wirkungsgrad und leisen Betrieb. Das Gerät kann an einphasigen und dreiphasigen Steckdosen verschiedener Leistung betrieben werden und bietet damit maximale Flexibilität. Eine präzise Regelung und Korrektur des Leistungsfaktors (PFC) stellen einen problemlosen und zuverlässigen Betrieb sicher. Durch das Parallelschalten von NLG6-Geräten kann eine noch höhere Ladeleistung erzielt werden. Dies kann beispielsweise bei schweren Nutzfahrzeugen erforderlich sein.

Merkmale

  • Vollständige galvanische Trennung zwischen Netz und HV-Batterie
  • Hohe IP-Schutzklasse
  • Bewertung der externen PT1000-Sensoren
  • Vollständig kompatibel mit LV123
  • Fehlerstromschutzschalter Typ A ist ausreichend durch verstärkte Isolierung

Zubehör NLG664

zurück